Terminkalender

AGDW Digitales Waldsymposium
Mittwoch, 23. Juni 2021, 16:00 - 19:00

Treffpunkt: Forstpraxis - Wissenschaft - Politik

 

Am 23. und 24. Juni 2021 wollen wir das Digitale Waldsymposium zum Thema Ökosystemleistungen honorieren - Herausforderungen des Klimawandels meistern durchführen und uns mit Ihnen virtuell treffen. Vertreter der Wissenschaft werden uns in ihren Impulsen den Stand der Diskussion vorstellen. Am ersten Tag befassen wir uns mit der Sicherung von Wald-Ökosystemleistungen, am zweiten Tag mit der Honorierung dieser Leistungen. Gemeinsam werden wir die zentralen Kernfragen und Forderungen an die Politik formulieren und mit Vertretern aus dem Bundestag diskutieren. Darüber hinaus wird auch das BMEL die Frage der Honorierung von Klimaschutzleistungen in die aktuelle forstpolitische Diskussion einordnen.

Halten Sie den Termin bitte schon heute fest und blocken Sie folgende Stunden in Ihrem Kalender:

Mittwoch, 23. Juni, 16:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag, 24. Juni, 16:00 - 19:00 Uhr

Die folgenden Programm-Highlights erwarten Sie:

Mittwoch, 23. Juni, 16:00 - 19:00 Uhr

  • Grußworte von Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft und Hans-Georg von der Marwitz, Präsident AGDW - Die Waldeigentümer
  • Prof. Dr. Christian Ammer, Georg-August-Universität Göttingen: Waldbewirtschaftung und Biodiversität – ein Widerspruch in sich?
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg: Waldbau zur Sicherung der CO2-Speicherung und Resilienz


Donnerstag, 24. Juni, 16:00 - 19:00 Uhr

  • Prof. Dr. Thomas Knoke, Technische Universität München: Welchen Preis haben die Ökosystemleistungen für den Forstbetrieb?
  • Prof. Dr. Davide Pettenella, University of Padova (Englisch): Payments for ecosystem services with focus on CO₂ storage
  • Dr. Eckhard Heuer, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: Aktuelle Einordnung der Honorierung von Klimaschutz- und anderen Ökosystemleistungen der Wälder