Veranstaltungen 2018

15. Mai 2018 

Antragskonferenz zum Vorhaben 1 in Emden Ost – Osterath (A-Nord), Abschnitt A: Emden Ost - Raum Bunde

Tagesordnung hier 

Lageplan hier 

Anmeldung bitte unter www.netzausbau.de

23. Mai 2018 

Antragskonferenz zum Vorhaben 1 in Emden Ost – Osterath (A-Nord), Abschnitt B: Raum Bunde - Raum Wietmarschen

23. Mai 2018

11. Försterseminartag

Weitere Informationen unter www.bbgoettingen.de

29. Mai 2018

Antragskonferenz zum Abschnitt C (Raum Wietmarschen bis Raum Borken/Schermbeck):
 9.30 Uhr, Kulturquadrat Ahaus, Wüllener Straße 18, 48683 Ahaus

Für die Teilnahme an den Antragskonferenzen ist eine Anmeldung auf den Internetseiten der Bundesnetzagentur notwendig www.netzausbau.de

1. Juni 2018

Kolloquium NATURA 2000 - Umsetzung der FFH-Richtlinie

Mit den Referenten Prof. Dr. Albrecht Mährlein, Agrarökonom und Sachverständiger, Kiel zu: Was kostet der Naturschutz? Einkommensverluste & sinkende Flächen-/Beleihungswerte und Dr. Helmar Hentschke, RA, Potsdam zu: Schutz von Eigentum & eigentumsgleichen Rechten. Was bei Schutzgebietsverfahren zu beachten ist.

Flyer 

Wann: Freitag, 1. Juni 2018

Wo:     Stadthalle Walsrode, Robert-Koch-Str. 1, 29664 Walsrode

Um:     19.30 Uhr

11. Juni 2018

 

 

Seminar: „Die neue Datenschutz-Grundverordnung im Forstzusammenschluss“

Frist/Stichtag zur Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der 25.05.2018. Zur umfassenden Information bietet der Waldbesitzerverband Niedersachsen in Verden im Niedersachsenhof ein kostenpflichtiges Seminar (s. Anlage Anmeldeformular) mit dem Referenten Herrn RA Ludwig Körner, GF Bayerischer Waldbesitzerverband, an.

ORT:          Niedersachsenhof, Lindhooper Straße 97, D - 27283 Verden (Aller), Tel: 0049 - 4231 – 6660

UHRZEIT:  10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Ihre Anmeldung erbitten wir aus Planungsgründen, bis zum 04. Juni 2018 mit angefügtem Anmeldeformular.

14. Juni 2018

 

Wertschöpfung als Zukunftssicherung des Clusters Forst & Holz in Göttingen 

Mehr Informationen unter www.3-n.info

14.-16. September 2018 

2. Deutscher Waldtag mit dem Motto "Wald bewegt" in Berlin und in den Regionen 

Bereits am 13. und 14. September 2018 finden in Berlin eine zentrale Konferenz und die Hauptveranstaltung statt. Diese richten sich vor allem an Akteure und Multiplikatoren aus der Forstwirtschaft., dem Sport und dem Bereich Erholung.
Das Bundeslandwirtschaftsministeri​um lädt interessierte Forstleute, Sportvereine und andere lokale Akteure ein, vor Ort (Sport-) Veranstaltungen in den Wäldern im ganzen Land zu den Deutschen Waldtagen 2018 zu organisieren.
Hier   können sich Interessierte an das Koordinierungsbüro wenden, ihre Veranstaltungen eintragen und die individuell anpassbaren Plakate und Materialien zu den Deutschen Waldtagen herunterladen.