Cord Wegmeyer verstorben

Am 19.05.2017 verstarb plötzlich und unerwartet WBV-Vorstandsmitglied Cord Wegmeyer, Jahrgang 1953. Wegmeyer bewirtschaftete einen Land- und Forstbetrieb mit 56 Hektar Wald im Landkreis Gifhorn. Hier war er seit mehr als 20 Jahren auch im forstlichen Ehrenamt tätig. Seit 1994 war er im Vorstand der FBG Sprakensehl und seit 2005 deren Vorsitzender, 2012 übernahm er zusätzlich den Vorsitz der FBG Südheide-West. Seit der Gründung der FBG Dienstleistungs-GmbH im Celler Land im Jahr 2011 war er in deren Beirat vertreten. Im Waldbesitzerverband war er seit 2013 gewähltes Mitglied im Bereich der Bezirksversammlung Hannover für den Ausschuss Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse. Seit 2016 war er darüber hinaus geschätztes Vorstandsmitglied im Waldbesitzerverband Niedersachsen.

Cord Wegmeyer hatte neben seiner forstlichen Passion ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und hat so die Gründung der FBG Dienstleistungs-GmbH und damit die gemeinschaftliche Geschäftsführung für rund 100.000 Hektar Wald in den forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen in den Regionen Celle, Gifhorn und Ostheide maßgeblich befördert. Im Ausschuss und im Vorstand des Waldbesitzerverbandes wird seine konstruktive und zielorientierte Mitarbeit vermisst werden.