Ausschuss für Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse

Als ständiger Ausschuss im Waldbesitzerverband Niedersachsen e.V. wurde er errichtet. Er berät über die besonderen Fragen der Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse sowie über die besonderen Fragen, die sich aus dem Beratungsverhältnis mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ergeben. Der Privatwald mit rund 505.000 ha wird von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Hannover betreut und beraten.

Der Verband soll einstimmige Beschlüsse, die der Ausschuss im Rahmen seiner Zuständigkeiten fasst, umsetzen.

Die Mitglieder des Ausschusses für Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse werden von der Bezirksversammlung Hannover und der Bezirksversammlung Weser-Ems gewählt. Die Bezirksversammlungen wurden eingerichtet, um zur Willensbildung in grundsätzlichen Angelegenheiten der Forstbetriebsgemeinschaften beizutragen. Sie setzen sich aus den Vorständen der Forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse in den jeweiligen Bezirken zusammen.

Die Ausschussmitglieder sind:

  • Teilnehmer Weser-Ems

    Johannes Meyer zum Alten Borgloh

    Friedhelm Freiherr von Landsberg-Velen

    Günter Westermann

    Heinrich Dittmer-Hohnholz

    Hermann Freiherr von Dincklage

    Eckhard Thye

     

  • Teilnehmer Hannover

    Detlef Cohrs

    Dr. Bernd von Garmissen

    Volker Hornbostel

    Cord Wegmeyer (Verstorben, wird im Dezember 2017 nachgewählt)

    Klaus Koopmann

    Heiner Beermann

    Hans-Jürgen Bostelmann

    Horst-Hermann Schulz

    Cord-Heinrich Vortmüller